Johanniskraut-Orangenseife

johanniskrautseife1

johanniskrautseife2

Hierfür habe ich damals die Stempel aus Holz gefertigt. Erinnert Ihr Euch noch? Das hier ist eine Seife aus Johanniskrautöl, getrocknetem Johanniskraut mit Orangenduft. Im Winter haben viele Manschen mit Niedergeschlagenheit zu tun. Johanniskraut kann stimmungsaufhellend wirken sofern die Einnahme und Dosierung stimmt. Ganz so einfach wie es landläufig gesehen wird ist der Umgang mit diesem feinen Kraut nicht. Unfachmännisch zu sich genommen können sich auch ungewünschte Effekte einstellen, wie bei allen Dingen. Eine Beratung beim Fachmann/der Fachfrau ist sicher günstig. Gegen eine Seife mit Johanniskraut ist sicher nichts einzuwenden. Alleine der Gedanke an Licht und Sonne, die Kraft die in der Pflanze ruht hilft mir schon die Wärme spüren zu können. Ätherischer Orangenduft kann psychisch ausgleichen, gemütserheiternd bei depressiven Verstimmungen und beruhigend wirken. Ich finde es passt hervorragend zum Johanniskraut. Beides, sowohl das Orangenöl, als auch das Johanniskraut, darf nur in den dunkeln Monaten des Jahres angewendet werden da sie die Lichtempfindlichkeit der Haut leicht erhöhen und es zu erwarten ist dass die Haut auf das starke Sonnenlicht empfindlicher als sonst reagieren würde. Die nächsten Monate kann von dieser Eigenschaft nur profitiert werden.

Rosmarin-Lavendel Duschseife

Rosmarinlavendelseife2

Gerne bekommen Rosmarinbadezusätze eine rötliche Färbung. Sicher wegen den anregenden Wirkung. So habe ich mich für ein wenig Pink entschieden. Im allgemeinen halte ich mich mit Farbe bei Seifen eher zurück. Sehen farbige Seifen im Regal zugegebenermaßen recht attraktiv aus so unschön finde ich ihr Verhalten während des Gebrauchs. Wer Kinder hat dem sind die Seifenspiele bekannt und wenn diese dann starke farbliche Akzente im Waschbecken setzten macht das nicht viel Freude. Mein Mann freut sich nun wieder viel Auswahl zu haben.
Ich kaufe lange schon kein Duschzeugs mehr seit ich Seifen siede. Solche Nebeneffekte finde ich sehr verfolgenswert. Die Sache an sich bereicht das Leben, tut der Haut gut UND sorgt für weniger Müll. On top ist es vermutlich auch noch billiger.

Vor vielen Wochen

seifensieden

habe ich viele verschiedene Seifen gesiedet. Sie sind nun fertig gereift, stehen in meinem Keller im Regal und duften um die Wette. Ein Sims in der Dusche stellt nun mehrere Duschseifen bereit und es ist mir eine Freude nach Befindlichkeit auswählen zu können. Vielleicht komm ich in den nächsten Tagen dazu ein paar schöne Fotos zu machen?!

Seifenschale aus Olivenholz

seifenschale2

seifenschale3

In unserem Gäste WC hängt ein kleines 0815 Waschbecken. Weil der Keramikrand so schmal und gebogen ist passt kaum eine Seifenschale auf den Rand. Entweder passt die Form nicht auf die Ablage oder sie sind schlicht zu groß. Schöne und funktionale Seifenschalen sind auf dem Markt Mangelware. Gerne rutschte scheppernd meine Specksteinschlale in das Waschbecken ( praktisch war sie auch nie da sie keinen Ablauf hatte). Das passierte Groß und Klein. Eines Tages brach sie auseinander. Da schön rückfettende Seifen auch mehr als andere Seifen “matschen” und nicht lange attraktiv auf der vorgesehenen Seifenablage des Waschbeckens aussehen suchte ich nach einer Seifenablage wo das Wasser ablaufen kann. Auch einen Absturz in das Becken sollte weder scheppern noch zu einem Bruch führen. Ich nahm die Form des Waschbeckens ab, übertrug sie auf eine Scheibe Olivenholz, sägte Ritzen, bohrte Löcher und schliff das ganze glatt. Nun schmiegt sich das Holz in die Waschbeckenform und ich bin fürs erste zufrieden. Jetzt kommt es auf den Praxistest an; Sind die Fugen doch zu schmal? Kann das Wasser ausreichend ablaufen? Verklebt der dickflüssigere Seifenschleim die Ritzen und Löcher?
Die Seife ist eine “Licht und Schatten Mohnseife” und schon fast fertig gereift.
Ich wünsche allen Euren Kindern viel Freude am Adventskalender. Oder bekommt Ihr vielleicht auch sogar einen ?

Seifenlust

sieden2

sieden

sieden1

Kamille und Lavendel, was für schöne Farben! Es duftet hier überall; in der Spülmaschine, im Keller, in der Küche eigentlich im ganzen Haus. Mal sehen wann sich mein Mann beschwert. Er riecht kaum etwas. Wenn er anfängt zu jammern weiß ich dass wir alle in einer stark duftenden Wolke leben. Weil meine liebe Freundin Ruth sich gestern wieder mal bei mir festgequatscht hat (uns kann man scheinbar niemals zusammen lassen ohne dass alle erdachten Pläne sogleich at acta gelegt werden müssen. Aber schön wars!) gibt es Fotos vom Sieden. Sie hat sich sehr an meinem zweifelhafte Aussehen bei meiner Seifensiedearbeit gefreut. Ergeben gestattete ich ihr Fotos zu machen. Weil Freude bekanntlich mehr wird wenn sie geteilt wird dürft ihr euch auch amüsieren. Hier entstand eine Filzseife. Ich wollte zukünftig gerne meine eigenene Seifen beim Filzen verwenden und  nahm zum Olivenöl auch noch Lavendelduft und Blüten hinzu. Ich arbeite immer noch an einem Filz- Kursprogramm. Dort werden meine “Filzkurgäste” dann mit ihrer eigenen, von mir selbstgesiedeten Olivenseife verwöhnt. Diese wird allerdings mit Rosmarin sein damit die Lieben mir nicht beim Filzen einschlafen sondern an ihre Kräfte kommen.

Maiseife

maigloeckchenseife2

Aber es geht auch schön! Maiglöckchen gehören zur Familie der Spargelgewäches. Ist das nicht unglaublich?! Maiglöckchenseife finde ich sehr nostalgisch, hinreißend romantisch. Es stehen ein paar Ferientage an. Die Kinder erleben Camping mit Oma und Freunden. Ich werde die Zeit nutzen; der Stille lauschen, das Gärtlein pflegen, filzen, zwei Tage Salzburg genießen. Ich wünsch Euch ebenso feine Tage!

Seifenpanne Teil 2

schaurigerluxus

Schon der erste Versuch eine Lususseife herzustellen ist mißglückt. Auch dieser hier hat kein schönes Ergebnis gebracht. Das Avokadoöl war sehr kräftig in der Farbe. Und das Grün ist leider weitgehend so geblieben. Mit der rosa dazu gegebenen Farbe sieht das Ganze nicht nach einer Rosenluxusseife aus! Eher eine Kompostrose. Es ist eben so eine Sache mit dem Luxus. Bis man solchen geniessen kann bedarf es harte Arbeit, und unermüdliche Anstrengungen. Misserfolge inbegriffen. Und so werde ich also einen dritten Anlauf unternehmen um doch noch zu einer SCHÖNEN Luxusseife zu kommen (Luxus weil für die Seife allerfeinste Öle und Fette verwendet werden).

Waterloo.

waterloo

Ich kann jetzt auch mitreden wie es ist wenn eine Seife misslingt. Luxusseife sollte es werden. Wertig sind schon die verwendeten Zutaten, auch die dauer bis die Seifenmasse andickte war Investition. Als nach einer halben Stunde Dauerbetrieb mein Stabmixer heiß wurde hoffte ich er würde diese Seife überleben und nicht den Kostenpunkt weiter strapazieren. Heute, nach dem Zuschneiden stellte sich eine ölige Schickt über allen Seifenstücken ein. AAAAAHHH. Luxus schon deshalb weil alles in der Tonne landete.
Nach reiflichen Überlegungen stellte ich fest dass der Fehler doch ein Fehlen der genauen NaOH Menge sein muss; ich hatte, weil erstmals beim Anrühren der Lauge Kristalle entstanden sind, dieselbe durch ein Sieb gegossen. Dabei machte ich den entscheidenden Fehler. Ich hatte nur ein grobes Sieb. Und weil das unnütz ist habe ich ein Stück Nessel hineingelegt. Schon kurz danach dachte ich ob das nun gut war, hatte sich das Tuch doch voll gesogen. Ja, da ist wohl das fehlende NaOH geblieben. Dadurch dickte die Masse extrem schlecht an, und nun ist alles Mist. Der Schlaue könnte nun errechnen wie viel Lauge ich zugeben müsste um die Sache doch noch zu retten. Bei mir reicht es nur um zu wissen dass mir 40 Gramm zur Gesamtsumme fehlten. Aber zu welchen Teilen nun Wasser und wie viel NaOH ??? Egal, ich hab alles weggeschmissen und fang von neuem an. Das ist das sicherste. Und im Grunde sollte ich nicht klagen da es das erste Waterloo überhaupt in meiner Seifensiedehistorie ist.

Zitronenseife.

zitronenseife

In meinem Keller duftet es unter anderem auch nach Zitrone (Mein Mann nörgelt manchmal; im Wohnzimmer Rose, im Keller Seifengrüche…). Die Seife ist nun fertig gereift und gebrauchsfertig. Es sind schon so viele Seifen aus meinem Kellerregal verschwunden dass ich mich langsam um Nachschub kümmern muss. Schon bald, weil die 6 Wochen Reifezeit mit eingerechnet werden muss, um für Weihnachten gut aufgestellt zu sein.