Familienschmuck bewahren

beutel-fuer-familienerbstue

schmuckbeutel-schmucktasche

Wenn es Zeit ist Familienerbstücke weiter zu geben ist es schön wenn sie eine neue, persönliche “Verpackung” bekommen. Hier ist es ein kleiner Beutel geworden. Sehr altes Leinen, bestickt, Wäscheknöpfe und Glöckchen. Zeitlos und schlicht war der Auftrag, sodass dieser Schmuckschutz die nächsten Jahrzehnte der nächsten Generation gerne begleitet.

 

“Abrakadabra”. Stickdatei für Hexenfreunde. ABRACADABRA. EMBROIDERY FILE FOR FANS OF WITCHES

hexe-sophia-wagner

hexe-spinnefein-button-hexe

runenbeutel-hece-spinnefein

gstickte-Hexe-Stickvorlage-

besen-button-utensilodose-b

kessel-stickdatei-kochbuch-

rabe-belze-applikation-stic

kater-stickdatei-katzen-sti

raeucherwerk-stoffbeutel-ka

rabe-belze-button-stickdate

waescheknoepfe-leinenbeutel

leinen-weihrauchbeutel-art-

weihrauchbeutel-art-zu-lebe

Das ist es was ich am “Walpurgistag” gemacht habe. Abrakadabra kommt übrigens aus dem hebräischen und bedeutet “Ich mach es!” Vorerst ist die Hexenserie komplett; Hexe Spinnefein auf ihrem Besen, Spinnefein als großer Button mit Runenrand, Rabe Belze als kleiner Button oder große Applikation, ein Hexenbesenbutton, Kater Luzifer als Button und der Hexenkessel. Bei mir zieren mache Stickerei kleinen Leinenbeutel mit kleinen Wäscheknöpfen für verschiedenes Räucherwerk wie Styrax, Thuja von einer indianischen Schamanin aus Amerika, Steinlindenweihrauch und co., ein Beutel für Runensteine und ein Hexenkräuterkissen für eine ungeduldige kleine Hexen. Die ganze Serie ist ab nächster Woche im Stickdateien-Shop zu haben.

This is what I did on “Walburga´s  Day”. By the way, Abracadabra is taken from the Hebrew language and means “I do it!”. The witch series is completed for now: the witch “Spinfine” on her broom, as a button encircled by a border of runes, the raven Belze in the form of a little button or as a big application, a witches´ broom button, the tomcat Lucifer as a button and the witches´ cauldron. At my place some of these embroideries adorn small linnen bags with little bed sheet buttons that contain various types of incense such as styrax, thuja from a Native American shaman, basswood incense and co, a bag for rune-stones and a witch herb pillow for impatient little witches. As of this week the whole series will be available in the Stickdateien-Shop.

Rosenkette

rosenperlen1

rosenperlentasche

rosenperlenkette2011

2rosenperlenkette2011

Zart duftend findet die Kette aus Rosenblütenblättern ihren schützenden Platz in einem bestickten Leinenbeutel.
Im letzten Sommer habe ich viele Rosenblüten gesammelt. Immer und überall. Unser Wohnzimmer war in dieser Zeit eine Trockenstube. Um daraus Perlen zu fertigen werden die Blüten stundenlang eingekocht bis sie tonaähnliche Konsistenz haben. Viele Perlen wurden geformt und auf Zahnstochern zum trocknen aufgespießt. Tägliches Drehen verhindet das Festkleben der Perlen am Holz der Zahnstocher. Während des Trocknens verlieren die Perlen deutlich an Größe. Diese Tatsache muß unbedingt mitbedacht werden beim formen der noch feuchten Rosenblütenmasse. Wenn alles ganz und gar trocken ist kann geschliffen werden. Alles ein zeitaufwändiges Unterfangen. Zudem auch physisch anspruchsvoll. Beim Schleifen habe ich meinen Fingern nicht unbeträchtlich zugesetzt. Mit jedem “Perlen” vertiefen sich mein Erfahrungen mit diesem ungewöhnlichen Material. Der Vergleich der Perlen ist interessant! Jede Charge ist anders. Blütensort und Wachstumsbedingungen nehmen stark Einfluss auf das Material. Da kann ich noch lange Forschen.