Kinderfrei

schliersee

see-schliersee

Viel zu selten habe ich Zeit mit meinem lieben Mann alleine. Am Freitag haben wir uns abgeseilt und verbrachten einen sensationellen Tag im Oberland. Das Wetter, eine Wucht. Wunderschön! Was wir an dem Tag erlebten zeig ich Euch morgen. Jetzt “wollen” meine Kinder ins Bett gebracht werden.

Wegen Ferienzeit ist meine Werkstatt geschlossen. MY WORKSHOP IS CLOSED DUE TO

Sommerferien

In Bayern haben nun endlich auch die Ferien begonnen und so bleibt meine Werkstatt zu. Anfragen aller Art beantworte ich in dieser Zeit bestenfalls sporadisch. Ich bitte um Verständnis.
Jetzt freu ich mich auf Familienzeit und ganz besonders auf das Stand up paddeln am Chiemsee und Schliersee. Juhuuu… Freizeit ich komme und so springen wir hinein ins Ferienvergnügen. (Möge das Wetter mit uns sein!)

Because vacation has started in Bavaria my workshop is closed. During this time I will answer enquiries only sporadically. I hope you understand. I am looking forward to spending time with my family, especially punting on Lake Chiem and Lake Schlier. Juhuuu…vacation, I´m coming, now our vacation fun starts! (May the weather be with us!)

Sommerferien 2011/11

schliersee

sommerrodelbahn

museum9

museum10

schmalznudelnessen

Wir sind den Berg hochgewandert, mit der Sommerrodelbahn wieder runtergebraust und anschließend haben wir Schmalznudeln im Museum verspeist. Ich genoss die Aussicht weiter strickend während meine Kinder sich im beinah heuvollen Stadl amüsiert haben. Fritzi, der kleine Stier wollte sich nicht zeigen und lag die ganze Zeit weit oben auf dem Hügel bei Mama. Aber  die Wollschweine Max und Lilli freuen sich immer über Besuch. Die Luft in den Bergen ist tatsächlich immer eine Wucht und haut uns aus den Socken. Zuhause angekommen schnell noch die Kinder waschen, das Heu aus dem Haar kämmen, ein schnelles Brot und dann sinken alle in ihre Betten. Dem Familienvater ist die gute Bergluft unterdessen vertraut und so sinkt er nicht ganz so erschlagen von Luft und Licht der Berge in die Federn.

Museum

museum1

Sepp der Edelweissschnitzer

museum2

museum3

museum4

Mühle Brettspiel

museum5

museum7

museum8

museum8

Das war unser Ostern. Die Zeit die wir zusammen im Museum verbringen ist vor allem für die Kinder ein Segen. Die Wollschweine heißen Max und Lilli, sind ganz handzahm, und machen allen Freude.
Euch wünsche ich eine gute, zweite Ferienwoche!